Impressum

Psychotherapeutische Praxis Marion Wolff

0176-72729526 / 09241-4680409

Hauptstraße 24, 91257 Pegnitz

E-mail: info@therapie-wolff.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland) Aufsichtsbehörden: Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, St.-Paul-Str. 9 in 80336 München (www.ptk-bayern.de) und Kassenärztliche Vereinigung Bayern, Eisenheimerstr. 39 in 80687 München (www.kvb.de) Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz – PsychThG) v. 16.06.1998 (BGBI.I S. 1311), zuletzt geändert am 02.12.2007 (Bundesgesetzblatt I, S. 2686)

Bildmaterial © Fotolia.com

Disclaimer:

Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte: Alle Inhalte dieses Internetauftritts wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG ist der Betreiber einer Internetseite nach allgemeiner Gesetzgebung gehalten, nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine umgehende Entfernung dieser Inhalte erfolgt ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Keine Haftung vor dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung.
Haftungsbeschränkung für externe Verlinkungen: Diese Internetseite enthält Links (Verknüpfungen zu Internetseiten Dritter), auf deren Inhalt kein Einfluss besteht und folglich keine Haftung übernommen wird. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Anbieter verantwortlich.
Urheberrecht: Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf meiner vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Datenschutz:

Es gelten die von 25.05.2018 gültigen Datenschutz-Richtlinien. Die Praxisinhaberin speichert keinerlei persönliche Daten der Websitebesucher. Durch den Besuch dieses Internetauftritts können jedoch anonymisierte Besucherstatistik-Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) auf dem Server des Internetproviders Strato gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail) dar. Personenbezogene Daten werden nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Internetseite gespeichert. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte (auch an Praxismitarbeiter) findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt, auch nicht dann, wenn Sie eine Email oder WhatsApp zur Kontaktaufnahme senden oder die Praxis telefonisch kontaktieren. In dem Fall der Kontaktaufnahme durch Sie werden die von Ihnen gemachten Angaben ausschließlich zur Terminvereinbarung gespeichert. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Übertragung von Daten über Internet (z.B. E-Mail oder WhatsApp) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. Es kann keine Haftung für die, durch Sicherheitslücken entstandenen Schäden übernommen werden. Der Verwendung veröffentlichter Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke von Werbung wird ausdrücklich widersprochen. Ich behalte mir rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, vor.

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben. 1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Iris Münich, Praxis für Psychotherapie für Kinder und Jugendl. Hauptstr. 24, 91257 Pegnitz
Kontaktdaten: Telefon: 0174/3803291, Email: info@therapie-pegnitz.de
2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und unserer Praxis und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informa-tionen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.
3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen oder Ärztekammern sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.
4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach Ablauf dieser Frist erfolgt in regelmäßigen Abständen die vorschriftsgemäße Vernichtung aller Daten, so dass auf diese kein Zugriff mehr möglich ist.
5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Kassenärztliche Vereinigung Bayerns KVB Anschrift: Elsenheimerstr. 39, 80639 München. Telefon: 089-570930
6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden